traditionelle Keramik
Einzelkammerkohleofen in Görzke
Einzelkammerkohleofen in Görzke
Biberschwanzziegel Kohlebrand ofenbunt
Kloster Salem
Handgestrichene Bodenplatten Schloß Rochlitz
St. Pauli Kloster Brandenburg
Handgestrichene Mauerziegel Kirche Nienstedten Hamburg

Amtsgericht Güstrow

Faktorenhof Eibau
Dom Güstrow
Pfarrkirche Neuruppin
Sehtonbodenplatte Gelb AG 1
Sehtonbodenplatte Rot AR 1
Sehtonbodenplatte A
Rathaus Lübz
Schloß Mirow
Deutsche Botschaft Washington, D.C.
Sanierung Fußböden, Baujahr 1962, Architekt Egon Eiermann

Rufnummer

033 847 / 40 225

Lassen Sie sich von uns beraten.

Märkische Keramik-Manufaktur GmbH

Chausseestraße 55
14828 Görzke
Tel.: 033 847 40 225
Tel.: 033 847 41 507
Fax: 033 847 41 508
E-Mail: mkm@reicho.de

Platte mit Einschlüssen T 1

Jahrhundertelang abgelaufene handgestrichene Bodenplatten zeigen ihr Inneres. Größere und kleiner Kiesel, ausgebrannte organische Einschlüsse und viele andere Verunreinigungen sind charakteristisch für alte Platten. Müssen einzelne Bodenplatten ausgetauscht werden, so sind auch neue handgestrichene Bodenplatten zu neu um den Boden wieder harmonisch zu schließen. Je nach dem Zustand der historischen Platten fertigen wir angepaßte Bodenplatten für diesen Zweck.

1_12.jpg

Kohlebrand, roter Scherben, Platte mit Einschlüssen,
25,0 × 25,0 × 4,0 cm


2_11.jpg

Kohlebrand, roter Scherben, Platte mit Einschlüssen,
25,0 × 25,0 × 4,0 cm


3_11.jpg

Kohlebrand, roter Scherben, Platte mit Einschlüssen,
25,0 × 25,0 × 4,0 cm


4_8.jpg

Kohlebrand, roter Scherben, Platte mit Einschlüssen,
25,0 × 25,0 × 4,0 cm


5_7.jpg

Kohlebrand, roter Scherben, Platte mit Einschlüssen,
25,0 × 25,0 × 4,0 cm


Sehtonbodenplatte Gelb AG 1
Sehtonbodenplatte Rot AR 1
Sehtonbodenplatte Rotbraun AA 1
Braungelbe Bodenplatte HH 1
Cremefarbene Bodenplatte B 2
Riffelplatte, Sechseck B 1
Platte mit Einschlüssen T 1
Handformbodenplatte
Bodenplatte "Augsburg"

Töpferort Görzke