traditionelle Keramik
Einzelkammerkohleofen in Görzke
Einzelkammerkohleofen in Görzke
Biberschwanzziegel Kohlebrand ofenbunt
Kloster Salem
Handgestrichene Bodenplatten Schloß Rochlitz
St. Pauli Kloster Brandenburg
Handgestrichene Mauerziegel Kirche Nienstedten Hamburg

Amtsgericht Güstrow

Faktorenhof Eibau
Dom Güstrow
Pfarrkirche Neuruppin
Sehtonbodenplatte Gelb AG 1
Sehtonbodenplatte Rot AR 1
Sehtonbodenplatte A
Rathaus Lübz
Schloß Mirow
Deutsche Botschaft Washington, D.C.
Sanierung Fußböden, Baujahr 1962, Architekt Egon Eiermann

Rufnummer

033 847 / 40 225

Lassen Sie sich von uns beraten.

Märkische Keramik-Manufaktur GmbH

Chausseestraße 55
14828 Görzke
Tel.: 033 847 40 225
Tel.: 033 847 41 507
Fax: 033 847 41 508
E-Mail: mkm@reicho.de

Strangpreßbodenplatten

Historische Ziegelböden beeindrucken uns heute durch ihre Schönheit und Dauerhaftigkeit. Ihr Erhalt ist eine wichtige Aufgabe bei der Sanierung bedeutender historischer Bauten.
Die Herstellung von Bodenplatten für die Ergänzung reparaturbedürftiger Flächen erfordert ein geeignetes Formgebungsverfahren und eine auf den Bestand abgestimmte Brennfarbe. Hier stehen uns nicht nur der Handstrich oder verschiedene Pressverfahren zur Verfügung sondern auch zahlreiche Oberflächenbearbeitungen.
Ergänzend zu unseren roten, gelben oder braunen im Kohleofen gebrannten Bodenplatten erreichen wir durch das reduzierende Brennverfahren dunkelbraune bis schwarzgraue Brenntöne.

b19.jpg

Kohlebrand, handgestrichene Bodenplatten, ofenbunt


dbp_0133_kl.jpg

Kohlebrand, stranggepreßte Bodenplatten, ofenbunt


dbp_0096_kl.jpg

Kohlebrand, Handstrichbodenplatten


Bodenplatte mit Relief
Bodenplatte für ornamentale Böden
Stranggepreßte Bodenplatte
Steinzeugartige Bodenplatte
Stranggepreßte Bodenplatte mit grobem Kornanteil
Gelbe stranggepreßte Bodenplatte
Gelbrote stranggepreßte Bodenplatte
Rotgelbe stranggepreßte Bodenplatte
Reduzierend gebrannte Bodenplatte
Bodenplatte "Britz"
Bodenplatte "Belzig"

Töpferort Görzke